behandlungen

Was ist FOI® ?

FOI® ist ein eigenständiges holistisches Behandlungskonzept in der manuellen Therapie.

Man geht davon aus, dass der Körper auf eine Störung des Bewegungsapparates immer mit einem Kompensationsmuster reagiert. Diese Kompensation verteilt sich im ganzen Körper und verläuft meist nach einem festgelegten Muster.
Deshalb gibt es in der FOI® keine lokale, auf das Schmerzgebiet beschränkte Behandlung. Es wird immer der ganze Körper mit einbezogen.
Für die FOI® ist die Wirbelsäule die zentrale Achse. Viele Probleme in der Peripherie haben dort ihre Ursache. Und jedes Problem der Wirbelsäule hat seine Auswirkungen auf die peripheren Gelenke.

Vorteile der FOI®:

  • Schneller und effektiver Befund
  • Zusammenhänge sind leicht erkenn- und behandelbar
  • Die Techniken wirken sehr schnell und effektiv, sind sanft und sicher
  • Für diese Art der Behandlung gibt es keine Kontraindikationen
  • Es lässt sich leicht eine Behandlungsprognose erstellen

Weitere Informationen

. . . finden Sie auf der Seite www.funktionelle-integration.de

 

Wir weisen darauf hin, dass nicht alle Behandlungsmethoden von den Krankenkassen übernommen werden.